DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER INVISIUM GMBH

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und des Telemediengesetzes (TMG), sowie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten auf der Seite www.invisium.io erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.


Zusätzlich weisen wir Sie darauf hin, dass im Internet verwendete Kommunikationstechnologien unter Umständen Sicherheitslücken aufweisen können, was eine lückenlose Absicherung vor Zugriffen durch Dritte auf die übermittelten Daten unmöglich machen kann.

 

1. Datenschutzverantwortlicher:

 

Invisium GmbH

Karl-Ehmann-Straße 46

DE-73037 Göppingen

 

Fon: +49 (0) 7161/ 40781-0

Fax: +49 (0) 7161/ 40781-23

 

info@invisium.de

www.invisium.io

 

Sitz der Gesellschaft: Göppingen,

Amtsgericht Ulm - HRB 740206

USt-IdNr.: DE 331 307 807

Geschäftsführer: Herr Dr. Holger Baur, Markus Damaschke, Stefan Zweigler

 

 

2. Datenübermittlung / Datenprotokollierung

 

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

 

3. Nutzung persönlicher Daten

 

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich

 

 

4. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

 

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

 

 

5. Sicherheit Ihrer Daten

 

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

 

6. Zwecke der Verarbeitung

 

• Kontaktmöglichkeiten

 

Sie können auf unserer Seite mit uns per E-Mail, Telefon oder Fax mit uns Verbindung aufnehmen. In diesem Fall werden die von ihnen gemachten Angaben gespeichert, um ihre Anfrage zu Bearbeiten. Die gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergeleitet.

 

• Cookies

 

Wir verwenden aktuell keine Cookies auf unserer Website.

 

 

7. Auskunft, Widerruf und Löschung

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Löschung oder dem Widerruf einer erteilten Einwilligung kostenfrei per Brief, Fax oder Email an uns wenden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Eine Löschung erfolgt spätestens nach 10 Jahren, sofern dieser keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.